Arzneimittelwerbung - Herausforderungen & Möglichkeiten

LIVE-WEBINAR am 29. & 31. März 2022, jeweils 14.00-17.15 Uhr

Lernziele:

In diesem Webinar werden systematisch die Anwendungsbereiche des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) dargestellt. Es werden die für die Praxis wichtigsten Grundsätze unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und des EU-Rechts erläutert. Ausgewählte Problemschwerpunkte bei der Arzneimittelwerbung und Möglichkeiten zu Abmahnungen und Klagen durch Mitbewerber und Verbände werden ausführlich thematisiert. Auf die Selbstkontrolle durch die pharmazeutische Industrie wird ebenfalls eingegangen.

Es besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit der Referentin und Teilnehmern.

Themenschwerpunkte:

  • Anwendungsbereiche des HWG und des UWG
  • Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen auf EU-Ebene
  • Publikums- und Fachwerbung
  • Zuwendungen und sonstige Werbeangaben
  • Selbstkontrolle durch die pharmazeutische Industrie
  • Sanktionsmöglichkeiten
Inhouse-Pharma_1920x500
shutterstock_1433448188_Laptop

Referentin:

Martins_Yvonne_12_2020_sw
RAin Yvonne Martins, LL.M.

Senior Legal Director

Sanofi Germany, Austria, Switzerland

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin

Veranstaltungstermine

Teil I: Dienstag, 29. März 2022 &
Teil II: Donnerstag, 31. März 2022
jeweils 14.00-17.15 Uhr

Veranstaltungsort

An Ihrem Arbeitsplatz oder
in Ihrem Home-Office

Teilnahmegebühr

EUR 750,-
(zzgl. gesetzl. Ust.)

Prospekt-Download:

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier im pdf-Format.

Anmeldung:

    Arzneimittelwerbung - Herausforderungen & Möglichkeiten

    FrauHerr

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Position

    Abteilung

    Firma*

    Straße/ Nr.*

    PLZ/ Ort*

    Telefon*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Nachricht / ggf. abweichende Rechnungsadresse

    Bitte füllen Sie alle Felder mit einem * aus.

    Ja, ich möchte regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen informiert werden.
    JaNein

    Zu keinem Zeitpunkt geben wir Ihre Daten an Dritte weiter oder verwenden diese zu anderen Werbezwecken.

    Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.